Stuhl

Burn-Out

Re-Integration nach Burn-Out und Begleitung in den Arbeitsprozess.

Die Diagnose Burn-Out kommt für den Betroffenen oft sehr überraschend. Meistens folgt darauf eine längere Auszeit, die vorwiegend der Erholung und der Wiedererlangung der geistigen und körperlichen Kräfte dient.

Eine zentrale Frage beschäftigt dabei alle Beteiligten, den Betroffenen selbst, sein Umfeld und natürlich den Arbeitgeber: Wie weiter?

Damit die Re-Integration gelingt, müssen zuerst Ängste und Blockaden beim Betroffenen abgebaut werden. Die Anforderungen im Berufsalltag werden ausgeleuchtet und auch das Arbeitsumfeld auf die Rückkehr vorbereitet. Mit einer sorgfältigen und professionellen Begleitung gelingt der Neustart, so dass der Betroffene bald wieder einer geregelten Tätigkeit nachgehen kann, ohne wieder in die alten Verhaltensmuster zu verfallen.

...in good Company.

Miryam Huber • Rent a Coach
Baarerstrasse 43 • 6300 Zug
Tel. 041 710 14 00 • www.miryam-huber.ch
huber@rent-a-coach.ch